Neos Onepager - Schnell, sauber und sexy

Marketing Landingpage angelehnt an Googles Material Design mit Neos CMS als Backend - Schnell, sauber und sexy. Ich begleitete dieses Projekt als Frontend Designer und Integrator für Neos CMS

Die Schwabe Informatik ist Teil der Schwabe AG, ein traditionsreiches Verlags- und Medienhaus in Basel.
Das Schwabe Webteam ist Teil der Informatikabteilung und hat dringend eine neue Portfolio-Seite nötig. Der aktuelle Portfoliobereich innerhalb der Schwabe Website ist in Bezug auf Design und Technik nicht mehr auf dem aktuellsten Stand und ist somit weder für Kunden noch für Interessenten repräsentativ.

Seit langem ist eine neue Portfolio-Seite im Gespräche, doch die Auftragssituation und Ressourcen lassen wenig Zeitfenster. Von nichts - kommt nichts.
Ich beschloss die Portfolio-Site auf eigene Faust in Angriff zu nehmen.

"Wir können uns als Webagentur mit unserer aktuellen Bereichs-Website nicht auf Events, bei Bewerbern oder bei Kunden präsentieren.
Wir können mehr als was wir momentan nach aussen zeigen!
Ich würde das gerne ändern." Mit diesen Worten ging ich zu meinem Vorgesetzten.

Neos Meetup - Food Sponsor
Neos Meetup - Bern

Ich stiess auf offene Ohren und holte mir so "Grünes Licht" meines Vorgesetzten ein. Da die Schwabe Informatik in naher Zukunft ein Neos Meetup in Bern sponsern sollte, kam uns eine neue Marketing Landingpage sehr gelegen und die Zeit eilte.
Nun war ich voller Tatendrang und konnte es kaum erwarten Abends und am Wochenende an diesem kleinen Projekt zu schaffen und die Website in den nächsten 3 Wochen auf die Beine zu stellen.

Mein Ziel war es möglichst schnell eine moderne, für den Besucher einfach bedienbare, responsive und SEO-optimierte Landing Page zu entwickeln und diese Live zu schalten.

An die Arbeit!

  • Content Inventar anlegen
  • Content strukturieren und gestalten - Welcher Inhalt soll wie dargestellt werden
  • Suche nach einem bewährten, responsiven und soliden HTML-Templates welches als "Framework" benutzt werden kann.
  • Branding des Frameworks im Schwabe CI

Nachdem ich einen statischen Prototyp erstellt hatte und das HTML-Template aufs Schwabe CI angepasst hatte, machte ich mir Gedanken über die Integration des Templates ins Neos CMS.

“Kinderleichte Pflege und Wartung der Website für alle - von überall aus.”

Meine Überlegungen zur Content Struktur halfen mir dabei ein Skelett der benötigten Nodetypes für Neos anzulegen.
Stück für Stück integrierte ich die statische Website ins CMS, so das am Ende alle Bereiche der Website dynamisch mit Hilfe des CMS-Systems anpassbar und konfigurierbar waren.
Etwa mehr als 2 Wochen nach meinem Gespräch mit meinem Vorgesetzten Stand die Website und war bereit zur Aufschaltung.

Neos Onepager - Backend auf verschiedenen Endgeräten.
Neos Onepager - Backend auf verschiedenen Endgeräten.
  • Konzeption und Content Strategie
  • Template Recherche und Auswahl
  • Template Branding und Erweiterung
  • Vollständige Integration ins Neos CMS